georgia creimer incorporado

 

tl_files/creimer/Ausstellung_Creimer_Credit_Mischa_Erben1.jpg

Noch bis zum 9.5. ist die Ausstellung "georgia creimer incorporado", die sechste Personale im Rahmen des Projektes "wir zeigen" zu sehen.
An der Eröffnung durch Katrin Bucher Trantow und der Präsentation der bei SCHLEBRÜGGE.EDITOR erschienenen Publikation " georgia creimer incorporado" nahmen im Atelierhaus der Akademie der bildenden Künste (ehemaliges Semperdepot) rund 500 Leute teil.

Die Ausstellung ist bei freiem Eintritt bis 9. Mai täglich von 12 bis 20 Uhr, an Sonn- und Feiertagen von 12 bis 18 Uhr geöffnet.

Erneut fand auch eine Podiumsdiskussion, diesmal zum Thema "Braucht Kunst eine Ausbildung?" statt.

 


Katalog zur Ausstellung

KatalogCoverCreimer.png

GEORGIA CREIMER, INCORPORADO
Gerhild Stangl, Katharina Hofmann-Sewera (Hg.)
 
Mit Beiträgen von  Katrin Bucher Trantow und Patricia Grzonka und einem Gespräch von Pia Jardí  mit Georgia Creimer 
Deutsch / Englisch, 176 Seiten, zahlreiche Abbildungen in Farbe, 20 x 28 cm, broschiert
 
ISBN 978-3-903172-06-7 
€ 26,00 [A]
€ 25,30 [D]

Erschienen bei
SCHLEBRÜGGE.EDITOR